Jetzt Stromanbieter vergleichen!

Richtwerte: 1 Person 1800 kWh - 2 Personen 2500 kWh

Kostenloser Strompreisvergleich

Stromanbieter vergleichen, wechseln und Stromkosten sparen

Strom, ein wertvolles Gut auf das heut zu Tage kein Mensch verzichten kann. Ohne Strom würde die Welt im Chaos versinken. Strom spendet uns Licht, gibt uns Wärme und steuert elektrische Geräte. Ohne Strom würde die Lichtzeichenanlage an der Straßenkreuzung ebenso wenig funktionieren wie der PCs zu Hause oder ander Steuerungsanlagen im Privat- und Berufsleben.

Durch die Liberalisierung des Strommarktes ist eine wahre Anbieterflut entstanden. Diese Flut von Anbietern belebt zwar den Wettbewerb, doch ohne eine Tarif-Vergleichsdatenbank ist es für den Verbraucher nur schwer möglich, einen günstigsten Stromanbieter im jeweiligen Wohnort zu finden.

Ein Stromrechner ermöglicht es, hohen Energiekosten auf lange Sicht ein Schnippchen zu schlagen. Der Service eines Stromrechners kann heutzutage online in Anspruch genommen werden. Selbstverständlich entstehen dem Nutzer hierfür keinerlei Gebühren oder Unkosten. Durch die Möglichkeit, einen Stromvergleich mithilfe eines Stromrechners online durchführen zu lassen, ist der Zeitaufwand hierfür besonders gering. Bereits nach wenigen Augenblicken erhält der Verbraucher eine Übersicht über die günstigsten Stromanbieter im jeweiligen Wohnort. Die Angabe der Postleitzahl des Wohnortes sowie der bisherige (oder der geschätzte) Stromverbrauch reichen bereits aus, damit der Stromrechner auf Grundlage dieser wichtigen Daten einen unabhängigen und anbieterübergreifenden Vergleich durchführen kann.

Stromanbieter wechseln

Stromanbieter wechseln: So einfach gehts!

Der Wechsel des Stromanbieters ist nun nur noch wenige Klicks entfernt. Man muss sich lediglich für einen neuen, preisgünstigeren Anbieter entscheiden und das Antragsformular ausfüllen und zustellen, das war es! In der Regel übernimmt der neue Anbieter die restlichen Schritte von der Kündigung beim jetzigen Anbieter bis zur vertraglich vereinbarten Bereitstellung des günstigeren Stromes. Etwaige Skepsis ist also völlig unangebracht, zumal der Aufwand sehr gering ist und die Versorgung des Haushaltes mit Strom zu jeder Zeit gesichert ist. Beim Stromanbietervergleich sollten übrigens neben den Verbrauchskosten vor allem auch die Grundkosten für die Bereitstellung bedacht werden, da gerade hier z.T. erhebliche Preisdifferenzen entstehen, unabhängig von den individuellen Verbrauchswerten.
Gasanbieter wechseln

Die Stromanbieter in Deutschland

Die deutschen Verbraucher sehen sich seit Jahren mit ständig steigenden Energiepreisen konfrontiert. Die hohen Strompreise machen sich besonders unangenehm bemerkbar. Anstatt zu einem günstigeren Stromlieferanten zu wechseln, versuchen viele Verbraucher ihre Kosten durch konsequentes Energiesparen zu senken. Im Ergebnis fällt die jährliche Stromrechnung trotz niedrigeren Verbrauchs wieder höher aus. Wer den permanent höheren Abschlagszahlungen endlich Einhalt gebieten möchte, sollte sich einen günstigeren Stromanbieter suchen. Vielfach steht die Befürchtung vor Gebühren, aufwendigen Montagearbeiten oder gar Versorgungsengpässen dem Wechsel entgegen. Diese Sorgen sind völlig unbegründet.